Studentenhaus

VS-Schwenningen, Werastraße 62

Haus 3 
(DHBW und HFU ca. 350 m Fußweg)

Das Gebäude verfügt über vier Stockwerke und liegt in Stadtmitte von Schwenningen und besteht aus 41 geräumige Apartments, die  zwischen 15 m² und 20 m² Größe haben. Haus 3 hat zahlreiche Parkplätze sowohl für Autos als auch für Fahrräder. Im Untergeschoss gibt es ein Wasch- und Trockenraum und Abstellplatz für Fahräder. Außerdem ist das Gebäude unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof, Bushaltestelle und hat viele Einkaufsmöglichkeiten. 

Die Apartments haben eine eigene Küchenzeile und ein eigenes Badezimmer mit Duschkabine und sind voll möbliert.

Von der Industriebrache zum Studentenwohnen

Kleiner Rückblick

Der Weg bis zur Baugenehmigung nahm viel Zeit in Anspruch, da es unter anderem einer Lösung für die Parkplatz- und Stellplatzfrage bedurfte. Durch einen Zukauf am Nachbargrundstück, verbunden mit einem Geländetausch wurde hier die passende Lösung gefunden.

42 Studenten-Apartments

Nach Fertigstellung sind hier 42 Apartments und Kleinwohnungen entstanden, ausgelegt als Studentenunterkunft.

Für die Studenten der Hochschule ist besonders die zentrale Lage interessant.

Ursprünglich wollte sich die HfU mit Lehrsälen und Laboreinrichtungen und weiteren studentischen Einrichtungen in dem zur Revitalisierung anstehenden Industriedenkmal der früheren Uhrenfabrik Lauffer in Schwenningen, Werastrasse 62, einmieten.

Doch es kam ganz anders. Der dafür in Frage kommende Investor entschied sich stattdessen dafür die Karlschule zu übernehmen und herzurichten.

Mit der Suche nach einem neuen Investor wurde die Rebholz Immobiliengruppe aus Bad Dürrheim betraut. So kam diesen Objekt zur Capo GmbH.

Bildergallerie ursprünglicher Zustand